Wellness im Haus Meeresblick – Schwimmbad und Sauna

Bild: Pixabay (CC0)

An der Südostküste Rügens liegt das Ostseebad Baabe, einst ein verträumtes Fischerdorf, heute ein beliebter Badeort. Nur wenige Meter vom feinsandigen Strand steht die Apartmentanlage „Haus Meeresblick„, in der sich mehrere Ferienwohnungen in unterschiedlicher Ausstattung befinden. Ob mit direktem Meerblick, Balkon, Terrasse oder in einer exklusiven Villa – Familien mit Kindern, Senioren oder Paare, aber auch Hunde fühlen sich hier gleichermaßen wohl. Einer der Vorteile der Anlage gegenüber direkt gemieteten Ferienwohnungen ist einerseits die persönliche Gästebetreuung vor Ort, anderseits weist das Haus einen integrierten Wellnessbereich auf.

Bereits der Strand bietet die ideale Kulisse für einen Wohlfühlurlaub. Entspannen und loslassen ist das Motto, wenn die Gäste einen Sprung in die erfrischende Ostsee wagen. Wenn es draußen doch mal kälter sein sollte oder die Lust für einen Ausflug fehlt, kann das hauseigene Schwimmbad oder die Sauna aufgesucht werden. So können Gäste der Ferienwohnungen unabhängig von der Jahreszeit Wellness leben.

Sauna – Erlebnis für die ganze Familie

Schon die alten Griechen wussten um die Vorteile der Schwitzkammer, so trainiert sie auf sanfte Weise das Immunsystem und beugt Erkältungen vor.

ruheraum
Im Ruheraum entspannen

Anfänger in Sachen Schwitzkur können im Wellnessbereich der Anlage die Biosauna besuchen, hier herrschen angenehme 70 Grad. Wer schon Erfahrung mit der Sauna hat, geht gleich in die finnische Sauna, hier wird es bis zu 90 Grad heiß. Aufgüsse können die Temperatur weiter in die Höhe treiben und kurbeln so den Stoffwechsel ordentlich an. Das Besondere im „Haus Meeresblick“: Hier werden ausschließlich Wasseraufgüsse angeboten, sodass auch Allergiker oder Gäste mit empfindlichen Atemwegen in den Genuss der Sauna kommen können. Nach der Sauna können Gäste den angeschlossenen Ruheraum nutzen. Bunte Decken zum Einkuscheln erhöhen den Wohlfühlfaktor noch einmal. Wer mag, kann sich in der Ostsee abkühlen. Dank verschiedener Aktionen wie etwa den Saunatagen können Stammgäste oder Neuentdecker außerdem immer von besonderen Rabatten oder attraktiven Extras profitieren.

Trübe Wintertage im hauseigenen Schwimmbad vertreiben

Schwimmbad2
Stimmungsvolle Momente im Schwimmbad genießen

Auch das hauseigene Indoor-Schwimmbad sorgt für gute Laune. Die Wassertemperatur liegt bei wohligen 28 Grad. In den nahegelegenen Umkleidekabinen können Gäste ihre Badekleidung anlegen. Auch Toiletten sind vorhanden. Mit einer Wassertiefe von 1,35 Metern eignet sich das Schwimmbad für die ein oder andere Schwimmeinheit, aber auch für Übungen der Aquafitness. Beim sogenannten Flachwassertraining sollte sich die Wasseroberfläche zwischen Bauchnabel und Brustwarze befinden. Ausgestattet mit Poolnudel oder anderen Geräten trainieren so vor allem Senioren ihre Haut und das Bindegewebe, daneben werden die Gelenke entlastet, Muskelkraft und Ausdauer werden gestärkt. Für Kinder, die noch nicht so sicher schwimmen können, ist die Wassertiefe ebenfalls ideal. Für die Eltern stehen am Beckenrand Stühle bereit. Dank stimmungsvollem Licht wird der Inselkrimi noch einmal um einiges spannender.

schwimmbad

Informationen für Gäste des Hauses Meeresblicks

natural-cosmetics-1286371_1920
Handtücher inklusive im Erstausstattungspaket
  • Öffnungszeiten: Schwimmbad 8-22 Uhr, Sauna 16-22 Uhr
  • Der Zugang zum Wellnessbereich ist barrierefrei. Das Schwimmbad kann mit dem Fahrstuhl 2 erreicht werden, dieser fährt von der Ferienwohnung bis ins Untergeschoss
  • Kosten fallen für die Nutzung keine an, diese sind im Endpreis für die Ferienwohnung bereits enthalten
  • Kleine Handtücher sind im Wäschepaket enthalten, das Gäste bei der Ankunft ausgehändigt bekommen.  Große Saunatücher können vor Ort gegen eine Gebühr von 2 Euro ausgeliehen werden. Bademäntel können gegen eine Gebühr von 7,50 Euro geliehen werden. Hinzu kommt eine Kaution in Höhe von 20 Euro